TSV 06 Deisel
TSV 06 Deisel

Spieltag

Ostersamstag, 20. April 2019

 

TSV Schöneberg -  TSV Deisel

TSV Deisel II - TSG Hofgeismar III

Eine Ära geht zu Ende - Maihack und TSV gehen ab Sommer getrennte Wege!

 

Paukenschlag beim TSV. Damit hätten wohl die Wenigsten gerechnet: Der TSV 1906 Deisel wird den auslaufenden Vertrag mit Trainer Sven Maihack nicht verlängern. Nach elf erfolgreichen Jahren als Spielertrainer und Trainer mit zwei Aufstiegen - Stand jetzt - werden der derzeit Tabellenzweite und der Trainer der Rot/Weißen ab Sommer getrennte Wege gehen; das entschied der Sportvorstand vor Kurzem.

 

Trainer Sven Maihack will seinen Abschied natürlich mit dem dritten Aufstieg in seiner zweiten Trainerperiode beim TSV krönen! Hierfür müssen übermorgen gegen den SV Espenau die nächsten drei Punkte im Aufstiegskampf her! Anstoß ist um 15.00 Uhr in Espenau!
Wir brauchen eure Unterstützung!

Auswärtsspiel

Sonntag, 14. April 2019

 

SV Espenau - TSV Deisel 0:3 (0:0)

0:1, 0:2 Ma. Stübener

0:3 Goihl

Altbierabend

Gründonnerstag, 18. April 2019

Heimspieltag

Sonntag, 07. April 2019

 

 TSV Deisel - TSV Fürstenwald 1:1 (0:0)

1:1 Mi. Stübener

 

TSV Deisel II - TSV Fürstenwald II 5:2 (4:1)

2x Valivonis

2x N. Koch

1x Ebenhoch

Auswärtsspiel

Sonntag, 31. März in Breuna

 

 SG Wettesingen/Breuna Oberlistingen II

-

TSV Deisel

 

0:2 (0:1)

0:1 Emmel

0:2 R. Krull

Heimspieltag

24. März 2019

 

  TSV Deisel - SG Hombresen/Udenhausen II

2:2 (0:0)

 

1:0 R. Krull

2:1 Ma. Stübener

 

 

TSV Deisel II - SG Hombressen/Udenhausen III

2:3 (0:1)

 

1:1 Valivonis

2:1 Valivonis 

Zwei Tore für ein Remis!

 

Im Spitzenspiel der Kreisliga A sind unsere Jungs nicht über ein 2:2 (0:0) gegen die SG Hombressen/Udenhausen hinweg gekommen.

 

Zwei starke Kombinationen von Robin Krull und Marco Stübener (beide je ein Tor) haben nicht gereicht, einen großen Schritt Richtung Aufstieg zu machen.
Mit dem Punktgewinn stehen wir allerdings weiterhin auf Tabellenplatz Zwei und haben weiterhin alles in der eigenen Hand.

 

Unsere Zweite musste sich mit 2:3 (0:1) geschlagen geben. Nach dem 0:1 Rückstand hatte Mantas Jahnert (Valivonis) die Partie zwischenzeitlich gedreht.

@tsv1906deisel

Rückblick/ Vorschau

... lade Modul ...
TSV Deisel auf FuPa
Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV 06 Deisel